"Victoria's Secret"-Engel ohne Klum, aber mit Katy

New York - Zum ersten Mal seit 13 Jahren haben die “Engel“ von “Victoria's Secret“ ihre Unterwäscheschau ohne Heidi Klum in New York gezeigt. Dafür schwebte ein Gast-Engel über die Bühne.

Das deutsche Supermodel hatte Ende September angekündigt, die Flügel an den Nagel zu hängen. Stattdessen posierten am Mittwochabend andere Topmodels auf dem Laufsteg im Nachtclub “Lexington Armory“ in Manhattan.

Geschenke des Himmels: Die Engel von Victoria's Secret auf dem Laufsteg

Victoria Secret Engel

Als Engel verkleidet mit Flügeln auf der ansonsten fast nackten Haut zeigten sie die neue Kollektion der Unterwäschemarke. “Alles an der Victoria's-Secret-Schau ist einfach umwerfend“, zitierte “Entertainment Tonight“ Hotelerbin Paris Hilton, im Gegensatz zur schulterfreien Schwester Nicky diesmal hochgeschlossen.

“Die Mädchen, die Wäsche, der Schmuck, die Musik - das ist einfach Spaß.“ Nur anfangs auch in rosa trat der diesjährige Showstar Katy Perry auf: Während ihres Showteils war sie als Engel komplett in lila gehüllt - aber auch nur mit etwas mehr Stoff bedeckt als die Models. Mit Sänger Akon sorgte sie für die musikalische Begleitung des Events.

dpa

Rubriklistenbild: © AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare