+
Daniel Westling (35, rechts) und seine Verlobte, die schwedische Kronprinzessin Vi ctoria (32).

Victorias Verlobter mit neuer Niere und gesund

Stockholm - Anderthalb Monate nach einer schweren Nierenoperation kann Daniel Westling seiner Verlobten, der schwedischen Kronprinzessin Victoria, gesund und munter zum 32. Geburtstag gratulieren.

Wie die Zeitung “Svenska Dagbladet“ am Montag berichtete, nimmt der drei Jahre ältere Ex-Fitnesstrainer am Dienstag an der traditionellen Geburtstagsfeier für die Thronfolgerin auf der Ostseeinsel Öland teil. Bei einem Volksfest werden mehr als 10 000 Besucher und Gratulanten für die populäre Victoria erwartet.

Westling hatte Ende Mai eine Niere seines Vaters transplantiert bekommen. Hofsprecherin Nina Eldh meinte, der Bräutigam habe sich nach der Operation sehr gut erholt und führe wieder ein normales Leben. Der künftige Prinz Daniel hatte die Kronprinzessin 2001 in seinem ersten eigenen Fitnessstudio kennengelernt. Die royale Hochzeit ist für den 19. Juni 2010 geplant.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April

Kommentare