„Video des Jahres“: Carrie Underwood geehrt

Nashville - Country-Star Carrie Underwood hat bei den CMT Music Awards doppelt abgesahnt. Die US-Sängerin gewann bei der Vergabe in Nashville mit dem Lied „Good Girl“ unter anderem den Hauptpreis für das beste Video.

Die 29-Jährige wurde zudem in der Sparte „Beste Zusammenarbeit“ für ihr Duett „Remind Me“ mit Brad Paisley ausgezeichnet.

Der Video-Preis für die beste Sängerin ging für „Over You“ an Miranda Lambert. Country-Star Luke Bryan gewann die Trophäe als bester Sänger für „I Don't Want This Night to End“. Als beste Gruppe wurde wie im Vorjahr Lady Antebellum („We Owned the Night“) ausgezeichnet, als bestes Duo nahm Thompson Square mit „I Got You“ die Trophäe in Empfang. Scotty McCreery wurde als neuer „Breakthrough“-Gewinner gefeiert.

Die Show, die beim amerikanischen Country-Musik-Sender CMT übertragen wurde, ehrt jährlich die besten Videos der Country-Branche. Fans können online ihre Stimme abgeben.

dpa

Rubriklistenbild: © ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Mel C war schon immer ein FC-Liverpool-Fan. Jetzt ist das Ex-Spice-Girl auch ein Fan von Jürgen Klopp.
Mel C ist begeistert von Jürgen Klopp
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball

Kommentare