Video: Lady Gaga setzt sich für Japan ein

Tokio - Lady Gaga hat keine Angst vor Strahlung und setzt sich nun auch aktiv für die Opfer der Katastrophe in Japan ein. Bei einem Auftritt in Tokio stellte sie ihre Pläne für die Leute dort vor.

Das von Katastrophen getroffene Land sei "sicher", erklärte die 25-jährige Popikone vor Journalisten in der japanischen Hauptstadt. Sie wird in Chiba an einem Konzert des Musiksenders MTV zugunsten der Katastrophenopfer teilnehmen.
Zugleich präsentierte sie verschiedene Devotionalien, mit deren Verkauf sie die Opfer unterstützen will. Darunter waren ein Armband und eine Teetasse.

bix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen
Aufmerksame Puppe bei Twitter: Kermit der Frosch lässt sich von Model Chrissy Teigen nichts gefallen.
Twitter-Schlagabtausch zwischen Kermit und Chrissy Teigen

Kommentare