+
Madonna (Mitte) mit US-Moderator Jimmy Fallon und der Band "The Roots".

Überraschende "Holiday"-Version

Video: Madonna singt mit Spielzeug-Begleitung

New York - Hat Madonna sich mal wieder selbst neu erfunden? Nein, aber bei einem witzigen Auftritt im US-Fernsehen hat der Superstar (56) bewiesen, dass er sich selbst nicht immer ganz so ernst nimmt.

In der US-Sendung „The Tonight Show“ überraschte sie am Donnerstag (Ortszeit) mit ungewöhnlichen Auftritten. Im Gangsterstil - mit Sonnenbrille, dicken Goldketten und Netz-Leggins - tanzte sie ausgelassen durch die Garderobe und über die Bühne. Später soll sie dazu laut „People.com“ gesagt haben: „Ich möchte mich bei meinen Kindern entschuldigen, dass sie das gesehen haben.“

In einem zweiten Clip singt sie gemeinsam mit Moderator Jimmy Fallon und der Band The Roots ihren Hit „Holiday“. Dabei spielten die Musiker auf „Kinderinstrumenten“ wie einem bunten Xylophon.

Ich hatte so viel Spaß mit Jimmy Fallon“, schrieb Madonna am Freitag bei Twitter. Laut „People.com“ war sie aber nicht zufrieden mit dem Auftritt: Sie habe ihren Text vergessen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren
Das Ehepaar gab die Trennung in einer gemeinsamen Erklärung bekannt. Stiller und Taylor wollen als sorgende Eltern verbunden bleiben und ihre beiden Kinder weiter …
Ben Stiller und Christine Taylor: Trennung nach 17 Jahren

Kommentare