Beste Aussichten für Beyoncé

MTV Video Music Awards 2016: Das sind die Nominierten

Los Angeles - Die diesjährigen Nominierungen für die MTV Video Music Awards 2016 wurden bekannt gegeben. Am häufigsten nominiert wurde die US-Sängerin Beyoncé.

Die MTV Video Music Awards werden schon seit 1984 verliehen. Stars können in insgesamt 16 Kategorien eine Trophäe abräumen: Den Moonman, einen Astronauten mit auf dem Mond mit einer MTV-Fahne in der Hand.

Für die diesjährige Preisverleihung wurden jetzt die Nominierungen bekannt gegeben. Spitzenreiterin ist Beyoncé, die in elf Kategorien Aussicht auf einen Preis hat. Alle weiteren Nominierten gibt's im Video.

Auch interessant

Meistgesehene Videos

Video
Erwischt: Diese eine Farbe trug Herzogin Kate noch nie!
In der Öffentlichkeit zeigt sich Herzogin Kate gerne farbenfroh und begeistert in allen Farbvariationen, die es zu geben scheint. In einer Farbe wurde sie jedoch noch …
Erwischt: Diese eine Farbe trug Herzogin Kate noch nie!
Video
Innige Liebe zwischen Til Schweiger und seiner Tochter: Gehen sie mit diesem Kuss-Video zu weit?
Ein neues Video von Til Schweiger auf Instagram spaltet das Netz: Mehrmals und immer schneller küsst er darauf seine 20-jährige Tochter Lilli auf den Mund.
Innige Liebe zwischen Til Schweiger und seiner Tochter: Gehen sie mit diesem Kuss-Video zu weit?
Video
Privatkonzert mit Helene Fischer: Mit dieser unglaublichen Summe wurde das jetzt möglich 
Bei einer Auktion in Leipzig war die Schlager-Queen Helene Fischer wieder einmal der Star des Abends: Dort erreichte ein privates Konzert von ihr glatt die Höchstsumme. 
Privatkonzert mit Helene Fischer: Mit dieser unglaublichen Summe wurde das jetzt möglich 
Video
Sein letzter "Clou": Robert Redford beendet Schauspielkarriere
Ein ganz Großer in Hollywood nimmt seinen Hut. Robert Redford setzt sich als Schauspieler zur Ruhe. Ob er als Regisseur auch aufhört? Die Antwort gibt es im Video.
Sein letzter "Clou": Robert Redford beendet Schauspielkarriere