+
Lady Gaga zeigte sich ganz professionell, als sie von einem Blumenstrauß getroffen wurde. Sie tanzte einfach weiter.

Video des Tages: Lady Gaga mit Blumenstrauß am Kopf getroffen

Atlanta - Schock für Lady Gaga: Die Pop-Diva ist bei einem ihrer Konzerte mit einem Blumenstrauß abgeworfen worden. Nach dem Auftritt musste sie behandelt werden. Das Video des Tages:

Während die Sängerin im knappen, roten Lederdress tanzte, flog ihr urplötzlich ein Blumenstrauß an den Kopf.

Die Blumenattacke im Video:

foto

Nach einem kurzem Moment des Schreckens tanzte die Sängerin weiter, als wäre nichts passiert. Erst im Nachhinein erwies sich der Zwischenfall schwerwiegender als gedacht. Nach dem Konzert wurde Lady Gaga von einem Bodyguard leicht blutend in ihre Umkleidekabine geführt. Ob sie anschließend ins Krankenhaus musste, ist nicht bekannt.

Lady Gaga: sexy und verrucht

Lady Gaga: sexy und verrucht

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Goodbye Superhelden: Der Kinosommer ist fast vorbei, die Saison der Filmfestivals und Preisverleihungen beginnt. Damit starten auch die Spekulationen über die nächsten …
Highlights in Hollywoods Kinoherbst
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
Nach dem Ende bei der beliebten Krimi-Serie "Navi CIS" will der US-Schauspieler einen Neuanfang starten. Seine alte Rolle verfolgt ihn aber weiterhin.
Michael Weatherly wird oft für Agent gehalten
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab
In der Inszenierung von "Glut. Siegfried von Arabien" steht der Schauspieler als Polizeichef auf der Bühne. Privat versucht er sich als Pferdeflüsterer.
"Tosca" hält Oscar Ortega Sánchez auf Trab

Kommentare