Video

Unfall bei Snoop-Dogg-Konzert - viele Verletzte

Camden - Bei einem Freilichtkonzert des US-Rappers Snoop Dogg im US-Staat New Jersey sind Fans verletzt worden, als ein Geländer zusammenbrach.

Die Konzertbesucher seien von einer erhöhten Rasenfläche aus auf den Betonboden vor ihnen gestürzt, viele von ihnen auch übereinander, berichtete der Sender NBC am Freitagabend (Ortszeit). Der etwas tiefer liegende Betonweg trennt in der Spielstätte BB&T Pavilion in der Stadt Camden die offene Zuschauerfläche von der überdachten Zone.

Mindestens zehn Fans wurden laut einem Polizeisprecher von Camden verletzt, fünf seien zu einer Behandlung in lokale Krankenhäuser gebracht worden. Berichte über 42 Verletzte wurden laut NBC zunächst nicht bestätigt. Der Unfall geschah, als Snoop Dogg und Wiz Khalifa zusammen rappten. Das Konzert, das etwa zur Hälfte vorbei war, wurde laut NBC abgebrochen.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Warum schäumt Duschbad? Und warum macht es sauber? Dafür sorgen die Tenside. Diese Stoffe bringen besondere Eigenschaften mit, weshalb sie in vielen Pflegeprodukten …
Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt

Kommentare