Videokünstlerin zeigt schlafenden David Beckham

- London - David Beckham (28) im Tiefschlaf ist seit diesem Dienstag als Video-Kunstwerk in der National Portrait Gallery in London ausgestellt. Besucher können den Kapitän der englischen Fußballnationalmannschaft 67 Minuten lang im Bett beobachten.

<P>Es passiert allerdings nicht viel in dem Film der Videokünstlerin Sam Taylor-Wood . Zuweilen bewegt Beckham seinen Unterarm, der nach Einschätzung der Zeitung "The Guardian" "verblüffend behaart" ist, und gibt einen kurzen Blick auf eine Schulter-Tätowierung oder den unbekleideten Oberkörper preis. Weder tropft ihm Speichel aus dem Mund noch schnarcht er, was der Künstlerin den Vorwurf eingebracht hat, die Szene sei gestellt.</P><P>Sandy Nairne von der Museumsleitung versicherte jedoch, alles sei authentisch: "Er schläft wirklich." Nairne würdigte das Video als eine "unwiderstehliche Ansicht des schlafenden David Beckham" und als "fesselndes und zugleich intimes Porträt eines der besten Fußballspieler Englands". Das Werk entstand während einer Siesta nach dem Training in Madrid.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare