+
Es reicht noch nicht für fette Rapper-Accessoires: 800 Euro aus den iTunes-Einnahmen bleiben Jan Böhmermann vom Erfolg von "Ich hab Polizei".

Klingeling, hier kommt der Hungerlohn

Böhmermann verrät: So viel verdiente ich mit "Ich hab Polizei"

München - Mit "Ich hab Polizei" veräppelte Jan Böhmermann selbsternannte Gangster-Rapper - und stürmte damit die Downloads-Charts. Seinen TV-Job kann er aber deshalb noch nicht an den Nagel hängen.

Viele Musiker haben ihren Frust ja schon gepostet: Mega-Erfolge im Internet und dann ein paar lausige Euro für die Downloads. Genauso ergeht es offenbar ZDFneo-Moderator Jan Böhmermann. Er rechnete jetzt in seinem Internet-Format "FAQjan" vor, wie viel Geld er mit "Ich hab Polizei" gemacht hat. "Sagt mal, wer erhält die Tausende Euros aus den Youtube und iTunes-Einnahmen", hatte ein Nutzer gefragt.

Die Zahlen sind ernüchternd, viel Rapper-Bling-Bling ist da nicht drin. Ein Sportwagen schon gar nicht, und wenn sich Böhmermann eine schicke Villa zulegen will, dann reicht es gerade mal für den Briefkasten. Bei iTunes gingen in der ersten Woche etwa 3000 Einheiten für je einen Euro weg, rechnete Böhmermann vor. Davon sackt sich Apple 30 Prozent ein. "Bleiben 60 Prozent über", so der Moderator - offenbar ist er kein Meister des Prozentrechnens. 

Von den restlichen 2000 Euro gehe dann nochmal gut die Hälfe ans ZDF. Bleiben der Produktionsfirma am Ende laut Böhmermann 800 Euro. Der Moderator: "Davon können wir einen Praktikanten einen Monat bezahlen. Einen sehr guten Praktikanten, der sehr viel Geld bekommt."

Und bei YouTube? Da gibt es angeblich gar nichts, denn das ZDF zeige als öffentlich-rechtlicher Sender keine Werbung vor den Clips. Deshalb müsse der Sender sogar für seine YouTube-Präsenz bezahlen.

Wie viel über die GEMA oder andere Kanäle, etwa weitere Download- und Streaming-Portale, reinkam oder noch reinkommt, bleibt offen.

Ebenso die Frage, was mit den unter den Tisch gefallenen 10 Prozent von iTunes passiert. Vielleicht eine neue Kaffeemaschine für Böhmermanns Redaktion?

mb

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
Schwerer Schicksalsschlag für den 58-jährigen Komiker Markus Maria Profitlich. Er ist schlimm erkrankt. 
Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Fassungslosigkeit bei Millionen von Fans: Der völlig überraschende Tod von Star-DJ und Dance-Produzent Avicii schlägt im Netz unglaubliche Wellen. 
So trauert das Netz um Star-DJ Avicii
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Er arbeitete mit Madonna, Coldplay und David Guetta und war einer der bekanntesten DJs: „Avicii“ Tim Bergling ist gestorben. Der Musiker und Produzent wurde im Oman tot …
Star-DJ Avicii ist tot! Rätsel um Todesursache des 28-Jährigen
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince
Es ist beklemmendes Material, das die Polizei von Carver County veröffentlicht hat: Die Polizei filmte den Einsatz, als Superstar Prince am 21. April 2016 in seinem …
Polizei veröffentlicht beklemmendes Video: Es zeigt die Leiche von Popstar Prince

Kommentare