+
Matt Damon und Brad Pitt

38 Millionen Dollar für Matt und Brad

Los Angeles - Wie hoch ist das jährliche Einkommen der Schönen und Reichen? Die Anwälte und Manager von Matt Damon, Brad Pitt und Co. verrieten jetzt, wie vermögend Hollywoods männliche Schauspieler wirklich sind.

Leonardo DiCaprio (36) führt die Riege der bestverdienenden Schauspieler in Hollywood an. Wie das Wirtschaftsmagazin “Forbes“ am Dienstag berichtete, strich der Star aus “Inception“ und “Shutter Island“ in einem Jahr (Mai 2010 bis Mai 2011) rund 77 Millionen Dollar ein.

Ranking: So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

Johnny Depp musste damit seinen Spitzenplatz vom vorigen Jahr aufgeben. Der “Fluch der Karibik“-Star landete mit 50 Millionen Dollar auf dem zweiten Rang. Auf den nächsten Plätzen folgen Adam Sandler (40 Millionen Dollar), Will Smith (36 Millionen Dollar) und Tom Hanks mit 35 Millionen Dollar.

Unter die Top Ten schafften es auch Ben Stiller, Robert Downey Jr., Mark Wahlberg, Tim Allen und Tom Cruise. Um das Einkommen zu schätzen, hatte “Forbes“ Produzenten, Anwälte, Manager und andere Mitarbeiter der Filmindustrie befragt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total
Skandalnudel Justin Bieber beherrscht seinen eigenen Songtext nicht - und trällert bei einem Club-Auftritt stattdessen von Burritos.
Justin Bieber vergisst „Despacito“-Text und blamiert sich total

Kommentare