+
Die britische Botschaft hat vier Deutsche ausgewählt, die die Queen bei ihrem Staatsbesuch in Berlin treffen dürfen.

Selfies sind Tabu

Vier Deutsche gewinnen Treffen mit der Queen

Berlin - Die vier freuen sich bestimmt. Für den Staatsbesuch der Queen in Berlin Ende Juni, haben vier Deutsche ein Treffen mit ihr gewonnen. Selfies sind aber tabu.

Einmal die Queen aus der Nähe erleben: Vier Deutsche können der Königin bei ihrem Staatsbesuch Ende Juni so nahe kommen wie nur wenige andere. Wie die britische Botschaft am Donnerstag mitteilte, hat sie aus 1200 Kandidaten vier Gewinner für ein Treffen mit Elizabeth II. ausgewählt. Nahekommen dürfen ihr demnach ein Fotograf aus Berlin, eine Lehrerin aus Werder (Havel), eine Lehrerin aus dem niedersächsischen Laatzen und eine Mitarbeiterin der Volkshochschule in Buxtehude.

Die Queen kommt mit ihrem Mann Prinz Philip (93) für drei Tage nach Deutschland. Die Gewinner nehmen beispielsweise an einer Gartenparty beim Botschafter teil. Auf ein Selfie mit der Königin dürfen sie aber nicht hoffen - das ist nach Angaben der Botschaft absolut tabu.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Krimis laufen in Deutschland fast immer gut. Aber für Robert Atzorn ist jetzt trotzdem Schluss.
Robert Atzorn gibt "Nord Nord Mord" auf
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Erst im März hatte sich Ex-Spice-Girl Mel B. von ihrem Mann Stephen Belafonte geschieden. Ihr Grund: Er soll sie über Jahre hinweg mit der Nanny betrogen haben. Doch was …
Verblüffendes Geständnis: Ex-Nanny hatte dauernd Sex mit Mel B.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Mit "Verstehen Sie Spaß?" moderiert Guido Cantz seit 2010 erfolgreich durch den Abend. In seiner neuen Show mixt er nun Fernweh mit Allgemeinbildung.
Guido Cantz prahlt nach Quizsendungen mit seinem Wissen
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski
Gegen Starregisseur Roman Polanski werden neue Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs einer Minderjährigen laut: Eine Frau warf dem Filmemacher vor, sie 1973 als 16-Jährige …
Neue Missbrauchsvorwürfe gegen Filmemacher Roman Polanski

Kommentare