+
Conrad Murray

Vier Jahre Haft für früheren Jackson-Arzt?

Los Angeles - Die Staatsanwaltschaft hat für den wegen fahrlässiger Tötung schuldig gesprochenen früheren Leibarzt des verstorbenen Sängers Michael Jackson vier Jahre Haft gefordert.

 Ein Anwalt von Conrad Murray erklärte hingegen vor Gericht in Los Angeles, dieser befinde sich in einem Gefängnis der Selbstbestrafung, weshalb eine Bewährungsstrafe ausreichend sei. Für kommenden Dienstag ist eine Anhörung zum Strafmaß für Murray vorgesehen. Er wurde am 7. November schuldig gesprochen, Jackson eine tödliche Überdosis des Betäubungsmittels Propofol verabreicht zu haben. Seitdem sitzt er im Gefängnis.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ed Sheeran ist verlobt
London (dpa) - Der britische Popmusiker Ed Sheeran (26) hat sich mit seiner Freundin Cherry Seaborn verlobt. "Wir sind sehr glücklich und verliebt, und unsere Katzen …
Ed Sheeran ist verlobt
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Der britische Popstar und Sänger Ed Sheeran wird seine Freundin heiraten. Das gab der 26-Jährige über Instagram bekannt.
Ed Sheeran kommt unter die Haube: "Wir sind sehr glücklich und verliebt“
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
"Sie haben bestimmt genug Toaster", schreibt der britische Komiker Russel Brand in seiner Online-Petition. Seine Forderung, Prinz Harry ein Gebäude für eine …
Royal-Hochzeit: Tausende fordern Haus für Obdachlosenhilfe
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"
Das dritte Kind von Kim Kardashian und Kanye West heißt "Chicago". Entertainerin Kardashian gab den Namen der neugeborenen Tochter auf ihrer Webseite bekannt.
Kim Kardashian und Kanye West nennen ihre Tochter "Chicago"

Kommentare