+
Viggo Mortensen - der Weg ist das Ziel.

Das Streben nach mehr

Viggo Mortensen träumt von Perfektion

Berlin - Die perfekte Ehe? Den perfekten Film? Das perfekte Bild? Gibt es nicht - Schauspieler Viggo Mortensen ("Der Herr der Ringe") träumt trotzdem davon.

"Im Wachen träume ich von Perfektion", verriet der 56-Jährige dem "Zeit"-Magazin in der Rubrik "Ich habe einen Traum". "Es geht mir nicht darum, sie zu erreichen, ich bin mir sehr bewusst, dass das nicht möglich ist." Es gehe ihm stattdessen darum, danach zu streben - sich nach Kräften darum zu bemühen.

"Was zählt, ist der Wille, nicht das Erreichen des Ziels", sagte der Sohn eines Dänen und einer US-Amerikanerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Mit ihrer ersten großen Rolle in einer deutschen Produktion landet Schauspielerin Diane Kruger beim Filmfestival in Cannes gleich mal den Hauptgewinn. Die Freude ist …
Cannes: Diane Kruger zur besten Schauspielerin gekürt
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Er spielte den "American Gigolo" und verführte das "Pretty Woman". Trotzdem zählt für Richard Gere nur die Gegenwart.
Richard Gere stört sich nicht an seinem Alter
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor

Kommentare