+
Viggo Mortensen - der Weg ist das Ziel.

Das Streben nach mehr

Viggo Mortensen träumt von Perfektion

Berlin - Die perfekte Ehe? Den perfekten Film? Das perfekte Bild? Gibt es nicht - Schauspieler Viggo Mortensen ("Der Herr der Ringe") träumt trotzdem davon.

"Im Wachen träume ich von Perfektion", verriet der 56-Jährige dem "Zeit"-Magazin in der Rubrik "Ich habe einen Traum". "Es geht mir nicht darum, sie zu erreichen, ich bin mir sehr bewusst, dass das nicht möglich ist." Es gehe ihm stattdessen darum, danach zu streben - sich nach Kräften darum zu bemühen.

"Was zählt, ist der Wille, nicht das Erreichen des Ziels", sagte der Sohn eines Dänen und einer US-Amerikanerin.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Jürgen Drews hat sich für seine 72 Jahre erstaunlich gut gehalten. Da ist es keine Überraschung, dass auch seine Tochter viel Attraktivität mitbekommen hat. Jetzt will …
Wow, ist die hübsch! Jürgen Drews‘ Tochter versucht sich als Sängerin
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Sieg auf ganzer Linie. Til Schweiger muss eine Auseinandersetzung mit einer Frau bei Facebook nicht löschen. Die Richter erklären, warum der umstrittene Eintrag nicht …
Til Schweiger gewinnt Streit um Facebook-Eintrag
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Bis zum Ende der Woche hat die norwegische Kronprinzessin alle Termine angesagt. Sie leidet an dem Lagerungsschwindel. Die Erkrankung gilt zwar als durchaus harmlos, ist …
Kronprinzessin Mette-Marit leidet an Schwindel
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht
Til Schweiger hatte im September einen privaten Chatverlauf auf Facebook gepostet. Er musste sich vor Gericht verantworten. Nun hat der Richter das Urteil verkündet.
Umstrittener Facebook-Post: Richter gibt Til Schweiger recht

Kommentare