+
US-Schauspieler Vince Vaughn ist wieder Papa geworden.

Söhnchen Vernon Lindsay Vaughn

Vince Vaughn wieder Papa geworden

Los Angeles - Der US-Schauspieler Vince Vaughn (43) ist zum zweiten Mal Vater geworden.

Söhnchen Vernon Lindsay Vaughn sei am Mittwoch nahe Los Angeles zur Welt gekommen, bestätigte ein Sprecher des „Hochzeits-Crasher“-Stars der US-Zeitschrift „People“ am Freitag. Er ist nach Vaughns Vater benannt.

Vaughn ist seit Anfang 2010 mit der Kanadiern Kyla Weber (34) verheiratet. Im Dezember 2010 bekam das Paar eine Tochter namens Locklyn Kyla. Zuvor hatte der Schauspieler eine Beziehung mit Jennifer Aniston. Die Co-Stars aus dem Streifen „Trennung mit Hindernissen“ trennten sich nach einem gemeinsamen Jahr.

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Diese Promis könnten Doppelgänger sein

Der Hollywood-Komiker ist ab September zusammen mit Owen Wilson in der Arbeitsplatzkomödie „Prakti.com“ in den deutschen Kinos zu sehen. Im Dezember läuft „Der Lieferheld - Unverhofft kommt oft“ in Deutschland an. Darin spielt Vaughn einen Mann, der als Samenspender hunderte Kinder zeugte, die er nach und nach kennenlernt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare