Vinyl statt Blockbuster - Musikhören im dunklen Kinosaal

Stuttgart (dpa) - Beim Sport, im Bus oder beim Putzen - Musik hören die meisten eher nebenbei. Eine Veranstaltungsreihe in Stuttgart huldigt einem bewussteren Lauschen nun auf ungewöhnliche Weise, wie das Stadtmagazin "Lift" berichtet.

Freunde schöner Klänge treffen sich im abgedunkelten Kinosaal, um eine komplette Vinyl-Platte schweigend gemeinsam anzuhören. "Für die Musik wird ein Album ausgewählt, welches sich dadurch auszeichnet, dass alle Lieder in ihrer Abfolge mehr ergeben als die Summe der einzelnen Teile", heißt es auf der Internetseite.

"Für uns ist ein umfunktioniertes Lichtspielhaus das ideale Sinnbild dafür, wie bildgewaltig Musik sein kann." Zuletzt lief Pink Floyds "The Dark Side of the Moon", im Dezember folgt ein Weihnachtsspezial.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
Bei seinem Flugzeugabsturz vor knapp zwei Monaten hatte Steffen Wink einen Schutzengel an Bord. Nun verrät der TV-Star, wie er sich wieder ins Leben zurückgekämpft hat …
TV-Star Steffen Wink: So kämpfte er sich nach dem Flugzeugabsturz zurück ins Leben
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
Jetzt kommen wieder die guten Vorsätze. Für TV-Koch Johann Lafer heißt dies: Diät in Januar.
TV-Koch Lafer macht im Januar mehrwöchige Diät
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
Tausende Neuseeländer verbringen Wochen damit, für komplett Fremde das perfekte Weihnachtsgeschenk zu finden. Die Weihnachtstradition moderner Zeiten erwärmt in …
"Secret Santa" bringt in Neuseeland Geschenke
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  
Passt das öffentliche Image von Sophia Thomalla gar nicht mit dem überein, was im heimischen Schlafzimmer passiert? Ein Interview erweckt jedenfalls diesen Eindruck. 
So brav? Sophia Thomalla überrascht mit intimen Vorlieben  

Kommentare