+
Die Herzogin von Cambridge (links) hat zu viele Klamotten, findet Vivienne Westwood (rechts)

Mode-Ikone kritisiert Kates Modefimmel

London - Was Prinz William möglicherweise schon länger geahnt hat, ist jetzt aus berufenem Mund bestätigt: Seine Frau Kate hat zu viele Klamotten.

Die Herzogin von Cambridge solle die Zahl ihrer Outfits deutlich reduzieren, empfahl die britische Star-Modedesignerin und Stilikone Vivienne Westwood. Damit würde sie der Umwelt einen Gefallen tun, sagte die Frau, die als Erfinderin der Punk-Mode gilt. Sie hatte am Sonntag auf der London Fashion Week die neue Mode ihrer Kollektion Red Label vorgestellt.

„Ich habe keine Ratschläge für sie, außer, dass ich glaube, es wäre großartig, wenn sie die dieselbe Garderobe öfter tragen würde, weil das gut für die Umwelt und eine sehr schöne Nachricht aussenden würde“, wird Westwood am Montag in mehreren britischen Medien zitiert. „Man muss nicht heute ein rotes Outfit tragen und am nächsten Tag fast dasselbe, nur in blau“, sagte die 71-Jährige.

Westwood selber hasst nach eigener Aussage Handtaschen, besitzt "nur" etwa 20 Paar Schuhe und spart auch gerne mal bei der Unterwäsche - indem sie keine trägt.

dpa

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

William & Kate: Alle Fakten über das Traumpaar

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare