+
Zweitplatzierte bei "Germany's Next Topmodel" 2011, Rebecca Mir

Vize-"Topmodel" Rebecca will ihr Abi machen

Berlin - Rebecca Mir, Zweitplatzierte bei “Germany's Next Topmodel“ 2011, verlässt sich nicht allein auf ihr gutes Aussehen. Deshalb möchte die Schülerin jetzt ihr Abitur machen. 

“Ich werde mein Abitur machen“, kündigte die 19-jährige Schülerin im Magazin in an. “Das ist eine sehr wichtige Grundlage für die Berufswelt, auch wenn es beim Modeln nicht unbedingt abverlangt wird.“ Die Aachenerin will weiter an ihrer Laufsteg-Karriere arbeiten: “Ich versuche, alles mir mögliche daranzusetzen, dass ich weiter erfolgreich in der Branche bleibe.“ Dass Konkurrentin Jana ihr beim Finale der Heidi-Klum-Show im Juni den Titel weggeschnappt hat, nagt noch immer an Rebecca: “Jeder, der mich anspricht, sagt mir, dass ich die Favoritin war und hätte gewinnen sollen. Aber ändern kann ich es nicht. (...) Jetzt kommt es darauf an, wer was aus sich macht.“

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Bei einer Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer (17) in Wuppertal hat es am Dienstag vier Verletzte gegeben.
Extremer Massenandrang bei Autogrammstunde von YouTube-Star Mike Singer - vier Menschen verletzt
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Sophia Thomalla bricht gerne die Regeln. Und wie bedankt sich die 28-Jährige für ein Weihnachtsgeschenk? Sie postet ein Foto davon auf Instagram und zeigt es wirklich …
Mit diesem heißen Foto bedankt sich Sophia Thomalla für ein Weihnachtsgeschenk
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
Für das britische Fernsehen ist es wohl das Highlight des Jahres: Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle am 19. Mai. Eine Wahrsagerin hat allerdings keine guten …
Wahrsagerin mit schlimmer Prophezeiung für Prinz Harry und Meghan Markle
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis
Der Schauspieler will sich für ein riesiges Meeresschutzgebiet einsetzen - und mit den Pinguinen tanzen.
David Harbour unterstützt Greenpeace in der Antarktis

Kommentare