+
Tippi Hedren in Wien. Foto: Hans Klaus Techt

"Die Vögel"-Star Tippi Hedren lebt mit vielen Raben

Wien (dpa) - Tippi Hedren (85), einst der Star im Hitchcock-Thriller "Die Vögel", lebt mit einer großen Schar von Raben auf ihrer Ranch im US-Staat Kalifornien. "Ich liebe die Vögel", sagte die Schauspielerin am Donnerstag in Wien.

Die Raben hätten in ihrem privaten Raubtier-Reservat "Shambala" eine Heimat gefunden. Bei der Fütterung der Raubkatzen wüssten die schlauen Vögel immer, von welchem Löwen sie Fleischstückchen stibitzen könnten, sagte die Tierschützerin.

Der Anblick der Vogelschar erinnere ein wenig an die Dreharbeiten 1963. "Der Unterschied ist: Sie greifen nicht an." In dem Thriller, der Kinogeschichte geschrieben hat, spielte Hedren ihre erste Rolle. Es geht um Attacken großer Vogelschwärme auf ein Dorf und seine Bewohner. Hedren ist auf dem Wiener Filmfest Viennale der Stargast.

Viennale-Seite

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Faisal Kawusi ist seit Freitagabend nicht mehr bei "Let's Dance" dabei. Nun wird es langsam spannend. Es sind nur noch vier Paare im Wettbewerb. Und die sind nicht von …
Aus für Faisal Kawusi bei "Let's Dance"
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Prinz William ist seit 2015 als Rettungsflieger im Einsatz, nun ereignete sich eine Tragödie: Ein Junge ertrank, obwohl der 34-Jährige und seine Kollegen rasch vor Ort …
Tragödie bei Rettungseinsatz: Prinz William kann Jungen nicht retten
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot
Was für ein Glückspilz! Ein Spieler aus Rheinland-Pfalz hat den Eurojackpot geknackt und kann sich über den höchsten Lotteriegewinn der in dem Bundesland jemals erzielt …
Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot

Kommentare