+
Die Chefredakteurin der deutschen “ Vogue“, Christiane Arp

"Vogue“-Chefredakteurin Arp: Pelz ist okay

Frankfurt/Main - Die Chefredakteurin der deutschen “Vogue“, Christiane Arp, findet es “in Ordnung, eine Fuchspelzjacke zu besitzen. Aber eben nicht zehn.“

Zum Thema Verarbeitung von Tieren zu Kleidungsstücken sagte sie: “Mein Vater ist Jäger und brachte mir bei, dass das ökologische Gleichgewicht nicht mehr funktionieren würde, wenn es keine Regulierung geben würde.“

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Nach eigenem Bekunden schaut Arp nicht auf Trends. “Wenn Sie mich nach den Trends im Winter fragen, dann sage ich: Weiß ich nicht“, sagte Arp der “Frankfurter Rundschau“ (Samstagausgabe). Sie glaube nicht an Trends, sondern nur an gute und schlechte Mode.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Rebellen der Straße: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
In einem Interview hat Sängerin Kerstin Ott Details über ihre Hochzeit mit ihrer Freundin Karolina Köppen verraten. „Ein rauschendes Fest“, doch etwas fehlte.
Kerstin Ott nach Hochzeit mit ihrer Karolina: Eine Sache ist noch ungewiss
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?

Kommentare