Die „Vogue" zeigt keine Mager-Models mehr

New York - Extrem magere und minderjährige Models sind künftig auf den Seiten der „Vogue“ tabu. Das Hochglanzmagazin will in Zukunft das Image vom gesunden Model vermitteln.

Darauf einigten sich die 19 Chefredakteure des Blattes, das als die "Bibel der Modewelt" gilt. Wie der Condé-Nast-Verlag mitteilte, wollen sie künftig „nicht wissentlich mit unter 16-jährigen Models oder jenen zusammenzuarbeiten, die offenbar an einer Essstörung leiden.“

Das frühere Model Sara Ziff bezeichnete den am Donnerstag angekündigten Schritt als wichtige Entwicklung. Die Diskussion um Gewicht und Gesundheit von Laufstegschönheiten beherrscht die Modewelt schon seit einigen Jahren. Dazu trug vor allem der von mutmaßlichen Essstörungen ausgelöste Tod zweier Models bei.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz George feiert fünften Geburtstag
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Prinz George feiert fünften Geburtstag
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
ZDF-Serien geben den Ton an
Sommerwetter in Deutschland - entsprechend gering war die Resonanz auf das Fernsehprogramm am Freitagabend. Am besten lief es noch für die ZDF-Krimiserien.
ZDF-Serien geben den Ton an

Kommentare