+
Stefan Mross und Susanne, seine Frau in zweiter Ehe, sind Eltern geworden.

Baby-Glück mit Susanne

Stefan Mross ist zum zweiten Mal Vater

Rust - Der Volksmusiksänger und Moderator Stefan Mross ist am Samstag zum zweiten Mal Vater geworden: Seine Ehefrau Susanne brachte Tochter Paula zur Welt.

Der Volksmusiksänger und Fernsehmoderator Stefan Mross (37) ist zum zweiten Mal Vater geworden. „Meine Frau und ich freuen uns über die Geburt unserer ersten gemeinsamen Tochter“, sagte Mross am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa in Rust bei Freiburg. „Wir sind glückliche Eltern der kleinen Paula.“ Das Mädchen kam am Samstag zur Welt. Mross und seine zweite Ehefrau Susanne (32) hatten Mitte Mai geheiratet. „Wir freuen uns auf das erste Weihnachtsfest zu dritt.“ Aus erster Ehe mit Sängerkollegin Stefanie Hertel (34) hat er eine zwölf Jahre alte gemeinsame Tochter.

Mross moderiert in der ARD die Sommershow „Immer wieder sonntags“. Sie kommt live aus dem Europa-Park in Rust bei Freiburg. Von Mittwoch (27. November) an geht er gemeinsam mit anderen Musikern deutschlandweit auf Weihnachtstour.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Helene Fischer singt beim Pokalfinale und bekommt Pfiffe statt Applaus. War das nur ein Missverständnis der Frankfurter Fans? Oder zeigt sich da Kommerzkritik? Der DFB …
Pfeifkonzert gegen Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
De "Game of Thrones"-Star Liam Cunnigham bereitet sich auf das Leben nach der Serie vor. Angst vor ausbleibenden Rollenangeboten muss er nicht haben.
Liam Cunningham bereitet sich auf Ende der Serie vor
Mario Testino wurde prüde erzogen
Früher war Nacktheit für ihn tabu. Mittlerweile geht Starfotograf Mario Testino damit lockerer um
Mario Testino wurde prüde erzogen
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel
Sein Restaurant macht mit hohen Wasserpreisen Schlagzeilen. Nun hat Til Schweiger sein erstes Hotel eröffnet. Ganz in der Nähe von jeder Menge Wasser.
„Barefoot“ an der Ostsee - Til Schweiger eröffnet erstes Hotel

Kommentare