+
Josef Hader beeindruckt als Stefan Zweig. Foto: X-Verleih

"Vor der Morgenröte": Stefan Zweigs Flucht aus Europa

Berlin (dpa) - Anfang der 30er Jahre ist Stefan Zweig neben Thomas Mann der meistgelesene deutschsprachige Schriftsteller der Welt. Strikt vertritt er die Auffassung, künstlerische und aktuelle politische Stellungnahmen von einander zu trennen.

Doch als die Nazis auch seine Existenz bedrohen, geht Zweig mit seiner Frau ins Exil: zunächst nach England, dann über New York nach Brasilien - stets auf der Suche nach einer neuen Heimat. An äußeren und inneren Vorgängen verzweifelnd, nimmt sich der Verfasser der eben beendeten "Schachnovelle" mit 60 Jahren zusammen mit seiner Gattin 1942 bei Rio de Janeiro das Leben.

Mit einem eindrucksvollen Josef Hader in der Hauptrolle erzählt die Schauspielerin Maria Schrader die Flucht Zweigs als optisch aufwendiges Zeitgeschichtsdrama.

(Vor der Morgenröte, Deutschland, Frankreich, Österreich 2016, 106 Min., FSK ab 0, von Maria Schrader, mit Josef Hader, Barbara Sukowa, Matthias Brandt)

Vor der Morgenröte

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Ein kleiner Friesenjung feiert Geburtstag - mit Feuerwerk, Luftballons und seiner Lieblingsmelodie vom Glockenspiel des Emder Rathauses. Selbst die Polizei ist …
Otto Waalkes feiert 70. Geburtstag
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Prinz George, der Dritte in der britischen Thronfolge, ist jetzt fünf Jahre alt. Gemunkelt wird, dass er zum Geburtstag auf eine Trauminsel geflogen ist - mit seiner …
Royale Geburtstagsparty in der Karibik? Prinz George wird fünf
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Tom Kaulitz schwebt derzeit mit Supermodel Heidi Klum auf Wolke Sieben. Jeder der es sehen will oder auch nicht, kommt an den verliebten Pärchenfotos der beiden kaum …
Was Heidi Klum wohl davon hält? Pikante Aussage von Tom Kaulitz veröffentlicht
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 
Kim Kardashian im blütenweißen Bikini vor einer Bergkulisse. Eigentlich ein Leckerbissen für ihre Fans. Wäre da nicht ihr merkwürdiger Kommentar dazu... 
Kim Kardashian postet heißes Bikinibild - ihr Kommentar dazu verärgert die Fans 

Kommentare