+
Vorbildlich: Prinzessin Mary, hier bei einem Besuch in Deutschland, setzt sich für Frauenrechte in der Mode ein.

Nachhaltige Kleidung

Vorbildlich: Prinzessin Mary wirbt für Öko-Mode

Kopenhagen - Die dänische Prinzessin Mary ist für ihren guten Kleidungsstil bekannt. Jetzt setzt sie sich speziell für Frauen in der Modebranche ein. Besonders das Thema Nachhaltigkeit liegt ihr am Herzen.

Die dänische Kronprinzessin Mary hat sich für die Rechte von Frauen in der Modebranche stark gemacht. „75 Prozent der Menschen, die in der Modeindustrie arbeiten, sind Frauen“, sagte die 44-Jährige am Donnerstag zur Eröffnung des Copenhagen Fashion Summit, einer Konferenz zum Thema Nachhaltigkeit in der Mode. Die meisten von ihnen litten unter schlechten Arbeitsbedingungen und niedrigen Löhnen. Viele würden körperlich ausgebeutet.

„In vielen Ländern gibt es eine große Kluft zwischen den Bedingungen für Männer und denen für Frauen. Frauen haben dort oft keine Stimme“, sagte die Ehefrau des dänischen Kronprinzen Frederik. Mode könne hier als einer der wichtigsten Arbeitgeber viel bewirken.

Die als Fashion-Ikone geltende Mary trat schlicht-elegant mit weißer Bluse, einem schwingenden Rock in A-Form, High Heels und Pferdeschwanz-Frisur auf das Podium. Sie ist die Schirmherrin des 2009 ins Leben gerufenen Copenhagen Fashion Summit, der als wichtigste Plattform weltweit für nachhaltige Mode gilt.

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Diese Bürgerlichen haben in Königshäuser eingeheiratet

Kate Middleton: Vom Style-Thron geschubst

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Zehn Jahre haben Fans auf die Fortsetzung von Mamma Mia warten müssen. Vor der Filmpremiere spricht Amanda Seyfried im Interview über ihr erstes Jahr als Mutter und das …
Amanda Seyfried spricht übers Muttersein und Wiedersehen mit ihrem Ex
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Prinz William hat sich bei der Kindererziehung seine Mutter Lady Di zum Vorbild genommen, was auf einem Foto ganz deutlich zu erkennen ist. 
Dieses Foto zeigt: Prinz William hat sich seine Mutter zum Vorbild genommen 
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Eigentlich sollte Sophia Thomallas Körper schon längst ein Helene-Fischer-Tattoo zieren. Doch Fehlanzeige. Nach der Moderatorin hat sich jetzt auch ihr Tätowierer dazu …
Wo bleibt das Helene-Fischer-Tattoo? Jetzt spricht Sophia Thomallas Tätowierer 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften
Andrea Berg will am kommenden Wochenende in ihrer Heimatgegend auftreten. Doch schon vor dem Konzert gibt es große Aufregung. 
Ärger um Andrea Berg: Karten kosten 85 Euro - Jugendliche sollen unbezahlt schuften

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.