"Walk of Fame"-Sterne für Diaz und Downey

Los Angeles - 25 Schauspieler, Musiker und Showbiz- Persönlichkeiten werden 2009 einen Stern auf dem "Hollywood Walk of Fame" erhalten.

Cameron Diaz, Robert Downey Jr., Hugh Jackman, Ralph Fiennes und Ben Kingsley sind unter den Auserwählten, berichtete der Internetdienst "E!Online". Zu den Musikern, deren Namen in den Zementplatten des berühmten Bürgersteigs verewigt werden, zählen Kenneth "Babyface" Edmonds, Shakira und die Village People.

Der "Walk of Fame" ist eine Bürgersteigstrecke am Hollywood Boulevard in Los Angeles, in den zur Ehrung von Prominenten jährlich 25 Sternenplaketten aus rosafarbenem Terrazzo eingelassen werden. Am 30. Mai hatte die Oscar-Gewinnerin Holly Hunter ("Das Piano") den 2363. Stern erhalten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare