+
Walter Giller soll auf der Nordsee bestattet werden.

Seebestattung für Walter Giller

Hamburg - Walter Giller soll demnächst auf See bestattet werden. Mittlerweile sind einzelne Details bekannt geworden, wie die Trauerfeier ablaufen soll.

Lesen Sie hierzu auch:

Schauspieler Walter Giller ist tot

Der Schauspieler Walter Giller soll im engsten Familienkreis auf See bestattet werden. Das habe die Tochter Natascha Giller bestätigt, teilte die Münchner Agentur Schneider-Press am Mittwoch mit. “Ja, es wird eine Seebestattung im kleinsten Kreis geben - in der Nordsee, so wie er sich das gewünscht hat“, zitiert die Agentur Natascha Giller.

Rückblick: Die Toten des Jahres 2011

Rückblick: Die Toten des Jahres 2011

Der Termin stehe noch nicht fest, zumal die Nordsee gegenwärtig sehr unruhig sei. Giller war vor zwei Wochen im Alter von 84 Jahren in Hamburg gestorben. Seine Witwe Nadja Tiller halte sich nun länger bei der Tochter in Griechenland auf, heißt es in der Mitteilung weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Köln - Er sollte ihr aus der finanziellen Misere helfen, aber die Bemühungen von Peter Zwegat (66) haben laut Nadja ab del Farrag (51) zu kaum etwas geführt.
Naddel enttäuscht von Peter Zwegat: „Meine Schulden tilgte er nicht“
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
London - Der britische Prinz William (34) will im Sommer seinen Job als Rettungspilot aufgeben und sich voll auf seine repräsentativen Aufgaben konzentrieren.
Prinz William gibt Job auf - Familienumzug nach London
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
Washington - Die Vereidigung von Donald Trump sorgte bei den Stars auf Twitter für eine Bandbreite von Gefühlen – von depressiver Fassungslosigkeit, Spott bis hin zu …
Donald Trump vereidigt: So reagierten US-Stars
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 
München - Stehende Ovationen für Bruno Ganz, je zwei Preise für „Willkommen bei den Hartmanns“, „Toni Erdmann“ und „Vorwärts immer“: Beim Bayerischen Filmpreis wurden …
„Willkommen bei den Hartmanns“ und „Toni Erdmann“ gewinnen doppelt 

Kommentare