+
Der russische Boxer Nikolai Walujew möchte ins Filmgeschäft wechseln - und gibt sich wählerisch bei der Rollenauswahl.

Walujew will ins Filmgeschäft

Moskau - Der russische Profi-Boxer Nikolai Walujew (37) will nach seiner Sport-Karriere ins Filmgeschäft wechseln - und gibt sich bei möglichen Rollen wählerisch.

“Schlägertypen und Vogelscheuchen möchte ich nicht spielen, ich setze aufs Charakterfach“, sagte der 2,13 Meter große Schwergewichtler der Moskauer Zeitung “Rossijskaja Gaseta“.

Man habe ihm bereits eine Rolle im Blockbuster “X-Men“ angeboten. “Ich sollte ein Monster spielen, aber ich habe verzichtet.“ Ein guter Schauspieler werde man natürlich nicht über Nacht, räumte der ehemalige WBA-Weltmeister ein. “Da man muss trainieren - wie beim Sport.“

Die besten Boxer-Sprüche

Die besten Boxer-Sprüche

Der Boxer hatte in Filmen bereits kleinere Rollen übernommen und auch als Model bei der Fashion Week in Moskau für Furore gesorgt. “Ich weiß, dass ich bei dieser Karriere ganz von vorne anfangen müsste, aber ich fürchte mich nicht davor“, sagte Walujew in dem Interview, das die Zeitung am Sonntag im Internet veröffentlichte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Warum schäumt Duschbad? Und warum macht es sauber? Dafür sorgen die Tenside. Diese Stoffe bringen besondere Eigenschaften mit, weshalb sie in vielen Pflegeprodukten …
Tenside in Shampoo und Duschbad reinigen Haut und Haare
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
John F. Kennedy galt schon zu Lebzeiten als Schürzenjäger. Wie ein neues Buch enthüllt, soll er nicht einmal vor der Schwester seiner Frau Jackie die Finger gelassen …
Buch enthüllt: Kennedy betrog seine Frau mit ihrer eigenen Schwester
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Anders als in Fastnachtsumzügen in Deutschland waren politische Anspielungen beim Karneval in Rio de Janeiro bisher nicht üblich. Das hat sich dieses Jahr geändert.
Mit Satire und Sozialkritik geht Rios Karneval zu Ende
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt
Die Tonlage des Sängers ist auch Jahre nach seinem Rückzug aus dem Schlagerbusiness so markant, dass er immer noch erkannt wird - allerdings weniger häufig als früher.
Wolfgang Petry wird am Flughafen an seiner Stimme erkannt

Kommentare