+
Zeit für ein "Selfvieh". Foto: Karl-Josef Hildenbrand

Wander-Trend zum "Selvieh"?

Paderborn/Berlin (dpa) - Zurzeit läuft der Deutsche Wandertag im Paderborner Land, eines der größten Wandertreffen der Welt. Auch bei Jüngeren sind Wandertouren angesagt, ob in deutschen Mittelgebirgen, in den Alpen, Pyrenäen oder etwa auf dem Jakobsweg.

Immer wieder zeigen sich Wandernde in den sozialen Netzwerken auf Fotos neben Kühen. Die Tiere auf dem Handy-Foto sind der beste Beweis dafür, dass man tierlieb und in der Natur unterwegs ist. Setzt sich für die Bilder mit Rindviech bald der Begriff "Selvieh" durch?

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Washington - Der US-Astronaut Gene Cernan, der als letzter Mensch auf dem Mond war, ist tot. Cernan sei im Alter von 82 Jahren am Montag gestorben, teilte die Nasa mit.
Astronaut Gene Cernan im Alter von 82 Jahren gestorben
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Ende Dezember brachte Rocksängerin Pink ihr zweites Kind zur Welt. Nun feiert sie ihre ältere Tochter Willow in deren neuen Rolle als große Schwester
Pink schmeißt "Große-Schwester-Party"
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Nicht wenige Kinder scheinen ihren Eltern wie aus dem Gesicht geschnitten zu sein. Zwischen Schauspielerin Reese Witherspoon und ihrer Tochter Ava ist die äußerliche …
Reese Witherspoon wird mit ihrer Tochter verwechselt
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 
Hamburg - Mit einem einzigen Satz wurde Franz Jarnach als Figur in der Impro-Kultserie „Dittsche“ zur Hamburger Ikone. Jetzt ist der Musiker und Schauspieler im Alter …
Bekannt aus „Dittsche“: Schauspieler Franz Jarnach ist tot 

Kommentare