+
Warhol malte “Silver Liz“ 1963, dem Jahr, in dem Taylor die erste Filmschauspielerin wurde, der für eine Rolle eine Million Dollar Gage gezahlt wurde.

Warhol-Porträt von Liz Taylor erzielt Millionpreis

London - Ein Porträt Andy Warhols von der Hollywood-Diva Liz Taylor ist in London für umgerechnet 8,15 Millionen Euro versteigert worden. Das Bild war seit 20 Jahren nicht mehr ausgestellt worden.

Warhol malte “Silver Liz“ 1963, dem Jahr, in dem Taylor die erste Filmschauspielerin wurde, der für eine Rolle eine Million Dollar Gage gezahlt wurde. Das Porträt des 1987 verstorbenen amerikanischen Pop-Art-Künstlers gehörte bisher einer privaten Sammlung und wurde seit 20 Jahren nicht mehr in der Öffentlichkeit ausgestellt, teilte das Auktionshaus Christie's mit. Den Zuschlag habe am Mittwochabend ein anonymer Bieter erhalten.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Berlin - Dass Caroline Beil mit 50 Jahren noch einmal Mutter wird, sorgte für Gesprächsstoff. Spekulationen um das Geschlechtes Kindes folgten. Die hat die Moderatorin …
Caroline Beil verrät: Es wird ein...
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Sydney - 1986 gelang Hollywood-Superstar Tom Cruise mit einem Actionfilm der internationale Durchbruch. Gerüchte um eine Fortsetzung gibt es schon seit Jahren. Jetzt …
Kultfilm mit Tom Cruise wird fortgesetzt - mit Prinz Harry?
Das klassische Schönheitsideal wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus

Kommentare