+
Warren Buffett tut Gutes. Foto: Larry W. Smith

Warren Buffett spendet 2,8 Milliarden Dollar

Omaha (dpa) - US-Starinvestor Warren Buffett gibt einen weiteren Teil seines Vermögens für den guten Zweck her. Der 84-Jährige spendete 2,8 Milliarden Dollar (2,5 Mrd Euro) in Form von Aktien seiner Investmentholding Berkshire Hathaway, wie aus einer Mitteilung vom Montag (Ortszeit) hervorgeht.

Insgesamt 20,64 Millionen sogenannte B-Aktien gingen an gemeinnützige Stiftungen. Die größte Spende erhielt die Stiftung seines Freundes und Microsoft-Gründers Bill Gates und dessen Frau Melinda. Buffett verschenkt regelmäßig große Summen für wohltätige Zwecke. Leisten kann er es sich: Das US-Magazin "Forbes" schätzt sein Vermögen auf 67,2 Milliarden Dollar.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare