+
An die Konvention, dass die Knopfleiste bei Frauen likns angebracht ist, halten sich auch renommierte Modehäuser wie Burberry. Foto: Andrew Cowie/EPA/dpa

Frage an die Modeexpertin

Warum ist bei Frauen-Kleidung die Knopfleiste links?

Männer tragen Hosen, Frauen Kleider und Röcke - lange Zeit war die Kleidung von Frauen und Männern deutlich zu unterscheiden. Heute ist das nicht mehr so - ein paar Relikte sind aber geblieben.

Ulm (dpa/tmn) - Wer genau hinsieht, erkennt trotz aller gesellschaftlichen Fortschritte noch viele Unterschiede - auch in der Mode: Männer und Frauen trennt hier einiges, und das obwohl es verstärkt Unisex-Kollektionen gibt.

Ein kleines Detail ist die Ausrichtung der Knopfleiste an Hemd und Bluse: Frauen-Blusen haben sie oft links, Männerhemden aber rechts. Warum? Einkaufsberaterin Sonja Grau aus Ulm muss für ihre Antwort etwas ausholen: "Anfangs waren die Frauen ja eigentlich eher geschnürt wie geknöpft", erzählt sie. "Als die Knopfleiste bei ihnen Einzug hielt, waren es für mein Dafürhalten eher die bessergestellten Damen der Gesellschaft, welche Kleidung mit Knopfleisten hatten."

Und diese wurden in der Regel von Kammerfrauen und Zofen angezogen. "Diese hatten es leichter, wenn sie mit der linken Hand das Kleidungsstück hielten und mit der rechten Hand es zuknöpften."

Die Männer aber trugen ihre Waffen links und die Knopfleiste rechts - damit sie beim Greifen der Waffen, nicht an ihrer Kleidung hängen bleiben, erklärt Grau. "Die Knopfleiste links hätte beim Kampf über Leben und Tod hinderlich sein können."

Aber Grau spekuliert auch: Es könnte durchaus auch so gewesen sein, dass die Frauen die linke Seite bekamen, da die rechte bereits von den Männern belegt war.

"Heutzutage halten sich viele Firmen nicht mehr an die einst aufgesetzten Regeln der strikten Trennung", ergänzt die Modeexpertin.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Königin Máxima trauert um ihre Schwester. Am Dienstag hat sie rührende Worte für die verstorbene Inés gefunden.
So rührend verabschiedet sich Máxima von ihrer verstorbenen Schwester
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Königin Elizabeth hat Prinz Harry und seiner Ehefrau Meghan einen eigenen Landsitz zur Hochzeit geschenkt. Doch das Anwesen namens York Cottage hat eine gruselige …
Queen schenkt Harry und Meghan neues Zuhause - doch Gebäude birgt gruseliges Geheimnis
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
Als Cathy Hummels die ersten Fotos als frischgebackene Mutter veröffentlichte, waren ihre Fans vollkommen aus dem Häuschen. Doch jetzt wird die 30-Jährige kritisiert.
Cathy Hummels postet harmloses Urlaubsfoto mit Kind - ein Detail bringt Fans auf die Palme
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi
Für die deutsche Nationalmannschaft läuft‘s nicht besonders. Für Pietro Lombardi dafür ganz hervorragend: Der DSDS-Star könnte im Rennen um den WM-Hit so einige Stars …
„Phänomenal“? Deutschland hört zu WM offenbar am liebsten Pietro Lombardi

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.