+
Annemarie und Wayne Carpendale tun etwas für den Umweltschutz. Foto: Ursula Düren

Wayne Carpendale fährt auch bei Regen mit dem Rad

München (dpa) - Schauspieler Wayne Carpendale (39) ist ein begeisterter Radfahrer - der Umwelt zuliebe.

"Ich versuche mich jeden Morgen zu fragen, wo ich etwas für die Umwelt tun kann", sagte der Darsteller ("Sturm der Liebe") der Deutschen Presse-Agentur am Rande der Verleihung der GreenTec Awards in München.

Er habe kein Auto mehr und radle auch im Herbst und Frühling weite Strecken. "Regen macht mir nichts aus, nur der Schnee macht mir zu schaffen", sagte Carpendale.

Wenn er mit seiner Frau in den Winterurlaub fahre, schalte er daheim auch stets die Heizung aus. "Dann kann ich mir immer was von meiner Frau anhören, wenn wir wieder nach Hause kommen", erzählte der Sohn des Schlagersängers Howard Carpendale. "Ich muss mich schon rechtfertigen, aber mit den richtigen Argumenten komme ich dann bei ihr an."

Carpendales Ehefrau Annemarie hatte die GreenTec-Gala am Sonntag moderiert. Der Umwelt- und Wirtschaftspreis würdigt nach Auskunft der Veranstalter seit 2008 jährlich innovative grüne Produkte, Projekte und Umwelttechnologien.

GreenTec Awards

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare