+
Nackte Tatsachen auf der Bühne. Wayne ließ sich nicht irritieren und sang weiter.

Wayne Coyne: Nackte Überraschung

New Orleans - Was einen erwartet, wenn man in der Hochburg des Voodoo auftritt, weiß man nie. Wayne Coyne erlebte nackte Tatsachen statt dunklen Zauber. Eine Tänzerin legte das Kostüm ab.

Als Wayne Coyne beim diesjährigen Voodoo Music Festival in New Orleans mit seiner Band The Flaming Lips auftrat, wurde er mit nackten Tatsachen konfrontiert. Wie “Nola.com“ berichtet, waren für die Bühnenshow mehrere Mitglieder des Fanclubs ausgewählt worden. Diese tanzten als Mäuse, Schneemänner und Polarbären verkleidet zu der progressiven Musik der US-Band. Bei dem Stück “Silver Trembling Hands“ mit der Zeile “When she gets high“ fühlte sich eine Tänzerin offenbar veranlasst, ihr Kostüm abzulegen und nackt über die Bühne zu stolzieren. Bis Crew-Angehörige die Frau hinausgeführt hatten, ließ sich Coyne von dem Vorfall wenig irritieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare