+
Wayne Rooney

Wayne Rooney äußert sich zu Sex-Vorwürfen

Manchester - Einen Monat nach Bekanntwerden der Sex-Vorwürfe gegen Wayne Rooney hat der britische Fußballstar sein Schweigen gebrochen.

Der Stürmer räumte am Samstag ein, dass er seine Ehefrau Coleen verletzt habe. “Ich bin nur ein Mensch“, sagte der 24-Jährige dem Sender Sky Sports. Es waren seine ersten Äußerungen zu dem Vorwurf, er habe im vergangenen Jahr seine damals schwangere Frau mit einer Prostituierten betrogen.

Auf die Frage, ob der Skandal seine Leistung auf dem Platz beeinträchtigt habe, sagte Rooney, er habe offensichtlich eine schwierige Zeit hinter sich, sei jedoch zuversichtlich, dass sich alles wieder einspielen werde. Der Manchester-United-Spieler und seine gleichaltrige Frau kennen sich seit ihrer Kindheit und sind seit Juni 2008 verheiratet. Ihr Sohn Kai kam im November vergangenen Jahres zu Welt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby
Ihr Leben als Rockstar ist nicht unbedingt kinderfreundlich. Trotzdem möchte Beth Ditto (35) nicht auf Nachwuchs verzichten.
Beth Ditto möchte unbedingt ein Baby

Kommentare