Fußballstar bekommt Nachwuchs

Wayne Rooney wird zum dritten Mal Vater

Manchester - Alle guten Dinge sind drei. So auch bei Familie Rooney in England. Der Fußballstar und seine Frau haben am Sonntag ihr drittes Kind bekommen und so heißt der kleine Kerl:

Der englische Fußballstar Wayne Rooney und seine Frau Coleen haben einen dritten Sohn bekommen. „Unser hinreißender kleiner Junge ist heute angekommen. Kit Joseph Rooney“, schrieb der Manchester-United-Kapitän am Sonntagabend auf Twitter. „Wir sind überglücklich.“

Die Rooneys, die seit 2008 verheiratet sind, haben bereits zwei Söhne namens Kai (6) und Klay (2). Zum Familienzuwachs gratulierte unter anderem Ashley Young, Rooneys Teamkollege bei Manchester United und in der englischen Nationalmannschaft. „Glückwunsch Wazza, tolle Neuigkeiten“, schrieb der 30-Jährige auf Twitter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
„Sie ist hier“: Mit diesen Worten haben Reality-Star Kim Kardashian (37) und Rapper Kanye West (40) am Dienstag die Ankunft ihres dritten Kindes bekanntgegeben.
„Sie ist hier“ - Kim Kardashian und Kanye West freuen sich über drittes Kind
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Die Musikwelt trauert um Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan. Ein Freund der Verstorbenen hat nun von der letzten Nachricht der Sängerin berichtet.
Trauer um Cranberries-Sängerin: Freund veröffentlicht Inhalt von letzter Nachricht
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Wird das royale Baby ein Mädchen oder ein Junge? Die Spekulationen um Prinzessin Kates Baby nehmen zu.
Herzogin Kate: Verrät Kleiderwahl das Geschlecht ihres Babys?
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?
Kaum ein Foto, auf dem Schlagerstar Michael Wendler in letzter Zeit nicht oberkörperfrei seine Bauchmuskeln präsentiert. Allerdings gibt es Zweifel, ob der Sixpack des …
Michael Wendler: Hat er sein Sixpack nur aufgemalt?

Kommentare