+
US-Rapper Lil Wayne betreibt aus dem Gefängnis eine Website, um mit seinen Fans in Kontakt zu bleiben.

Lil Wayne schreibt aus dem Knast

New York - US-Rapper Lil Wayne betreibt aus dem Gefängnis eine Website, um mit seinen Fans in Kontakt zu bleiben. Er kündigte einen wöchentlichen Beitrag an - vor allem seinen Kindern zuliebe.

US-Rapper Lil Wayne hält über eine neue Website aus dem Gefängnis heraus mit seinen Fans Kontakt. Seine Liebe könne nicht durch Mauern begrenzt werden, schrieb der 27-Jährige am Freitag auf der Seite weezythanxyou.com. Es gehe ihm gut, und er denke jeden Tag an seine vier Kinder.

“Ich hoffe, dass meine Liebe und Verehrung für sie ein vorübergehender Schutzverband ist für eine Verletzung, die ich ihnen unwissentlich zugefügt habe“, schrieb der Grammygewinner und kündigte einen wöchentlichen Eintrag auf der Website an. Lil Wayne, mit richtigem Namen Dwayne Carter, verbüßt eine einjährige Haftstrafe wegen unerlaubten Waffenbesitzes.

DAPD

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Stefan Raab hat sich 2015 von der TV-Bühne verabschiedet. Jetzt aber ist der Entertainer in München mal wieder aufgetaucht - und die große Show beherrscht er immer noch.
Gibt Stefan Raab sein Comeback?  
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare