U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen

U2 und U7: Zugausfälle, Unterbrechungen und Verzögerungen
+
Wayne Rogers starb im Alter von 82 Jahren.

New York

Wayne „Trapper“ Rogers aus „M.A.S.H.“ mit 82 gestorben

New York - Wayne Rogers, bekanntgeworden als Arzt John „Trapper“ McIntyre in der Serie „M.A.S.H.“ ist tot. Der Schauspieler starb nach Angaben des „Hollywood Reporters“ vom Freitag am Tag zuvor im Alter von 82 Jahren an einer Lungenentzündung.

Rogers hatte sich vor etwa 15 Jahren aus dem Filmgeschäft zurückgezogen.

Aufgewachsen in Alabama, ging Rogers nach seiner Zeit bei der Marine nach New York. Der junge Mann, mit dem er sich eine Wohnung teilte, überredete ihn zur Schauspielerei: Peter Falk („Columbo“). Es reichte aber lange nur zu kaum nennenswerten Nebenrollen.

Bis 1972 dann „M.A.S.H.„ kam. An der Seite von Alan Alda spielte Rogers in der Kriegssatire einen zynischen, ernüchterten Arzt. Er stieg allerdings nach drei Jahren aus, weil ihm die Entwicklung der Rolle nicht gefiel. In dem Serienableger „Trapper John, M.D.“ wurde die Rolle deshalb von Pernell Roberts („Bonanza“) gespielt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Der 2006 gestorbene Dokumentarfilmer „Crocodile Hunter“ Steve Irwin wird nachträglich mit einem Stern in Hollywood verewigt.
„Crocodile Hunter“ erhält  posthum Hollywood-Stern
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Auf Wohnmessen ist heute schon das zu sehen, was in einigen Monaten oder in einem Jahr im Trend liegen wird. Auf der Tendence geht es daher schon um den nächsten Sommer …
Heimatgefühl im Winter, Fernweh im Sommer: Wohndeko-Trends
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Boris Becker soll pleite sein, ein Gericht in London erklärte ihn für bankrott. Ob das wirklich stimmt, muss die Tennis-Legende nun selbst erklären.
Offenlegung: Muss Boris Becker jetzt die Hosen runter lassen?
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen
Erst am Samstag hatte Victoria Swarovski den schönsten Tag ihres Lebens: Die 23-Jährige heiratete ihren langjährigen Freund Werner Mürz.
Victoria Swarovski: Erste Fotos aus den Traum-Flitterwochen

Kommentare