+
John Wayne erhielt für den Western "Der Marshall" 1970 den Golden Globe.

Waynes Golden-Globe-Trophäe versteigert

Los Angeles - John Waynes einzige Golden-Globe-Trophäe, die der Hollywood-Star mit dem Western “Der Marshal“ (“True Grit“) 1970 gewonnen hatte, ist teuer versteigert worden.

Nach Auskunft des Auktionshauses Heritage Auctions in Beverly Hills kam die Auszeichnung am Freitag für über 143 000 Dollar (rund 107 000 Euro) unter den Hammer. Die zweitägige Versteigerung von früheren Besitztümern des 1979 gestorbenen Filmstars brachte insgesamt mehr als fünf Millionen Dollar ein. Unter den rund 700 Erinnerungsstücken aus dem Nachlass des Westernhelden waren Cowboyhüte, Westernstiefel, Augenklappen und Drehbücher mit handgeschriebenen Notizen. Ein Teil des Erlöses soll einer Stiftung für Krebsforschung zufließen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe
Auch die britische Schauspielerin Lena Headey, als „Game of Thrones“-Königsmutter Cersei Lannister bekannt, spricht nun offen über angebliche sexuelle Übergriffe von …
Auch „Game of Thrones“-Star Lena Headey äußert Weinstein-Vorwürfe

Kommentare