Wegen Wulff? Hape Kerkelings Facebook-Seite gelöscht

München - Ein "Pro-Wulff"-Statement auf der Facebook-Seite von Hape Kerkeling sorgte in den vergangen Tagen für eine Kommentarflut. Nun ist das Online-Profil des Entertainers und Komikers gelöscht.

Zum Thema Wulff:

"Wuff"-Satire im Micky-Maus-Magazin

Internet-Gemeinde verhöhnt Wulff

Schloß Bellevue bei Immobilienportal

Wie der Branchendienst meedia.de berichtet, wurde die Facebook-Seite von Hape Kerkeling offenbar gelöscht. Nachdem in der vergangenen Woche ein "Pro-Wulff"-Kommentar auf seinem Profil gepostet wurde, gab es sowohl positive als auch negative Reaktionen. Ob es sich bei dem Autor des Posts tatsächlich um Hape Kerkeling handelt, wurde weder bestätigt noch dementiert. Doch meedia.de zufolge, versichern "verlässliche Quellen aus dem Umfeld", es handle sich um Hape Kerkeling persönlich. Hat er die Seite nach den Reaktionen der Facebook-User gelöscht? Neben Rückendeckung für den seit Wochen in der Kritik stehenden Bundespräsidenten, rüffelte der Entertainer in dem Facebook-Kommentar auch die Bild-Zeitung, die die "Affäre Wulff" erst ins Rollen gebracht hatte. Dabei stellte der Komiker die Frage: "Wulff oder Bild? Wie soll Deutschland in Zukunft aussehen?" und gab auch prompt die Antwort: "Ich bin eindeutig für Wulff!"

Warum die Seite gelöscht wurde, ist jedoch nicht klar. Nach Angaben von meedia.de hieß es auf eine Nachfrage bei Kerkelings Management, das Profil sei "rein privat" und man sei über keinerlei Schritte informiert. Auch ob die Seite wieder freigeschaltet wird, ist fraglich.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Auch Hollywood-Star Salma Hayek war nach eigenen Angaben ein Opfer von Produzent Harvey Weinstein. Er habe sie vor Jahren zu sexuellen Handlungen drängen wollen. Jetzt …
Salma Hayek: "Harvey Weinstein war auch mein Monster"
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Der bekannte US-Dokumentarfilmer Morgan Spurlock gibt sexuelle Übergriffe in der Vergangenheit zu und sagt: "Ich bin Teil des Problems." Aber er will auch Teil der …
Morgan Spurlock: "Ich bin Teil des Problems"
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Schauspielerin Salma Hayek erhebt schwere Vorwürfe gegen den früheren Produzenten Harvey Weinstein. Dieser habe sie immer wieder sexuell belästigt, erniedrigt und sogar …
Hayek: Belästigt, erniedrigt, bedroht - schwere Vorwürfe gegen Weinstein
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen
Abschminken ist Pflicht. Dafür gibt es beispielsweise Reinigungsöle. Die punkten in gleich zwei Bereichen.
Reinigungsöl eignet sich für alle Hauttypen

Kommentare