+
Ein Hinweisschild auf einen Eingang zur Metro im Stadtzentrum von Moskau. Foto: Arno Burgi

"Weichere" Schwingtüren für Moskaus Metro-Eingänge

Moskau (dpa) - Als "unterirdische Kathedralen" werden Moskaus Metro-Stationen für ihren Glanz oft gelobt. Doch der Besuch der Unterwelt beginnt für den ein oder anderen schmerzhaft: Schwingtüren aus massivem Holz werden im Sekundentakt aufgestoßen - und knallen unachtsamen Passagieren auch mal gegen Kopf oder Beine.

Doch bald soll Schluss sein mit den "Türen des Todes", wie die Portale auch spöttisch genannt werden. Zunächst an sieben Stationen wurden neue Türen einbaut, die "leichter zu öffnen" seien und "weicher schließen", wie die Verwaltung der russischen Hauptstadt mitteilte. Dafür würden "moderne deutsche Türangeln" genutzt.

Der Austausch ist Teil groß angelegter Umbaumaßnahmen in der weltberühmten U-Bahn, die täglich von Millionen Passagieren benutzt wird.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Lieber gründlich und richtig als schnell und falsch: TV-Moderator und Medienprofessor Michael Steinbrecher rät seinen Journalistenkollegen, sich nicht vom Internet unter …
Steinbrecher: Gründlichkeit in Medien wichtiger als Schnelligkeit
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Er ist nervig, kann wehtun und sieht unschön aus: ein Pickel. Mit gewissen Mitteln und Methoden kann man die Unreinheit jedoch fast verschwinden lassen.
Keratolytische Substanzen im Abdeckstift trocknen Pickel aus
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen

Kommentare