+
König Harald von Norwegen, Marius Borg Hoiby, Kronprinz Haakon and Kronprinzessin Mette-Marit sowie (vorne, l-r) Prinz Sverre Magnus, Königin Sonja und Prinzessin Ingrid Alexandra schauen gar weihnachtlich in die Linse des Hof-Fotografen.

Gruppenbild mit Pfefferkuchen

Es weihnachtet sehr im norwegischen Königshaus

Oslo - Auch beim europäischen Hochadel ist höchste Weihnachtszeit. Die norwegische Königsfamilie hat zur Einstimmung ein Schloss aus Pfefferkuchen geschenkt bekommen.

Kinder bastelten das mit Smarties beklebte Haus in ihrem Kindergarten. Beim weihnachtlichen Fotoshooting im Roten Salon des königlichen Schlosses bewunderten das Kronprinzenpaar Haakon und Mette-Marit (beide 41) mit den Kindern Ingrid Alexandra (10), Sverre Magnus (9) und Marius (17) das Werk. Auch König Harald und Königin Sonja (beide 77) waren dabei.

Die Familie wird die Weihnachtstage in ihrer Holzvilla im Westen Oslos verbringen und am traditionellen Weihnachtsgottesdienst in der Holmenkollen-Kapelle teilnehmen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Hat der legendäre Maler Salvador Dalí eine Tochter? 30 Jahre nach seinem Tod soll diese Frage nun geklärt werden. Ein historischer Moment in Spanien.
Ist diese Frau Dalís Tochter oder eine Hochstaplerin? 
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Skandal-Rapperin Schwesta Ewa war acht Monate in Untersuchungshaft. Jetzt ist die 32-Jährige auf freiem Fuß und erregt in den sozialen Netzwerken mit einem Clip gleich …
Schwesta Ewa jammert nach acht Monaten U-Haft: Ich brauche Sex
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Neue Liebes-Gerüchte um Pamela Anderson (49) kochen hoch. Zwischen der Ex-“Baywatch“-Star und einem 18 Jahre jüngeren Fußballstar soll etwas laufen. 
Pamela Anderson: Ist sie mit diesem Fußballstar zusammen?
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt
In den nächsten Jahren kommt die Britische Königin den Steuerzahler einiges zu kosten. Die Ausgaben des Staates werden sich beinahe verdoppeln.
Britische Staatsausgaben für Queen werden beinahe verdoppelt

Kommentare