+
Der "Christmas tree express for the Queen" hat eine Nordmanntanne geladen und macht sich auf den Weg nach Schloss Windsor. Foto: Nicolas Armer

Glanzstück

Weihnachtsbaum aus Franken erstrahlt vor Schloss Windsor

Für die Queen hat die Weihnachtszeit schon begonnen. Vor Schloss Windsor steht jetzt eine Nordmanntanne aus Deutschland, die mit eigens für die britische Monarchin gefertigten Kugeln aus der Thüringer Glasbläserstadt Lauscha geschmückt ist.

Coburg/Windsor (dpa) - Am fränkischen Weihnachtsbaum der britischen Königin Elizabeth II. sind die Lichter angegangen. "Das macht uns stolz", sagte ein Sprecher der Stadt Coburg in Windsor am Samstagabend, wo der Baum vor dem Schloss der britischen Royals aufgestellt wurde.

"Und wir spüren Erleichterung - nach einem halben Jahr Vorbereitung." Die Nordmanntanne, die mit eigens für die Queen gefertigten Kugeln aus der Thüringer Glasbläserstadt Lauscha geschmückt ist, stammt aus dem Bestand des Herzoglichen Hauses Sachsen-Coburg und Gotha. Die britischen Royals und das Herzogliche Haus in Deutschland sind eng verwandt. Der Ur-Ur-Großvater von Elizabeth II. war Prinz Albert aus dem deutschen Herzoghaus, dessen Namen die britischen Royals bis 1917 trugen. Im Ersten Weltkrieg, als sich Deutschland und England als verfeindete Mächte gegenüber standen, benannten sie sich in Windsor um.

Im April hatte die Queen das Angebot angenommen, sich den Baum schenken zu lassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Hardrock-Klassiker wie "Highway to Hell" wären ohne ihn undenkbar gewesen. Der Gründer, Songwriter und ehemalige Gitarrist der Kultband AC/DC starb im Alter von 64 …
Ohne ihn gäb's kein "Highway to Hell": Malcolm Young ist tot
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin
Kann man eine Cartoon-Band live präsentieren, ohne dass der schräge Witz des Konzepts leidet? Die Gorillaz um Blur-Frontmann Damon Albarn beantworten diese Frage …
Ein Gig als Gesamtkunstwerk: Gorillaz begeistern in Berlin

Kommentare