+
Es ist Zeit für die Weinlese: Winzer Christian Ress auf der Insel Sylt. Foto: Wolfgang Runge

Reben hoch im Norden

Weinlese auf Sylt gestartet

Berühmter sind noch die Sylter Austern, aber der Wein holt langsam auf. Die Sonne der letzten Wochen hat den Reben gutgetan.

Sylt (dpa) - Begleitet von einer frischen Nordsee-Brise hat auf Sylt am Sonntag die Weinlese begonnen. Auf der Insel befindet sich das nördlichste Weinanbaugebiet Deutschlands.

Das 3000 Quadratmeter große Areal liegt rund 300 Meter von den Nordseewellen entfernt. Im Jahr 2009 hatte der Rheingauer Winzer Christian Ress dort 1625 Rebstöcke gepflanzt. Eigentlich konzentriert sich der Weinbau auf wesentlich südlichere Regionen.

Das sonnige Wetter der vergangenen Wochen habe dem Wein auf Sylt gut getan, sagte Ress. Der Jahrgang 2016 werde ein guter Riesling, kündigte der Winzer an. Er erwartet, rund 1100 Flaschen abfüllen zu können.

Weingut Ress

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
George Clooney will sich überraschen lassen
Paris - George Clooney und seine Frau Amal erwarten Zwillinge. Im Interview mit einem französischen Magazin räumt der Hollywood-Star jetzt mit Gerüchten über das …
George Clooney will sich überraschen lassen
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion
Die Designer nutzen die Mailänder Modewoche, um gesellschaftlich ein Zeichen zu setzen. Während Max Mara ein Model mit Kopftuch auf den Laufsteg schickt, spielt Fausto …
Mailänder Modewoche mit Eleganz und Religion

Kommentare