+
Zu den Basics, die Frauen in ihrem Kleiderbestand haben sollten, gehört eine weiße Bluse. Sie passt zu vielen Anlässen und ist vielseitig kombinierbar. Foto: Patrick Pleul

Weiße Bluse und V-Neck: Welche Basics in den Schrank gehören

Kleidungsstücke, die man jeden Tag tragen und mit allerlei anderen Stücken kombinieren kann, sind für eine stilvolle Garderobe unverzichtbar. Frauen und Männer sollten daher immer die richtige Auswahl an Basics im Kleiderschrank haben.

Berlin (dpa/tmn) - Eine ausgefallene Fransen-Weste oder die alten Lederstiefel aus dem Vintage-Laden mögen die Highlights des Kleiderschrankes sein. Aber den Hauptbestandteil machen die Basics aus. Doch was brauchen Männer und Frauen als Basics? Stylistin Dagmar Dobrofsky aus Berlin hat die Tipps:

Frauen: "Frauen haben generell sehr viele Möglichkeiten zu kombinieren und zu dekorieren, deshalb gibt es nur ein paar Basics", erklärt Dobrofsky. Für die Stylistin sollten Frauen etwa einen Kaschmirpulli, ein Tageskleid, ein kleines Schwarzes, eine weiße Bluse und einen Blazer besitzen. Untenrum setzt die Expertin auf ein Repertoire bestehend aus einer Penciljeans, einer schwarzen Hose und einem schmalen Rock. Außerdem gut: ein Trenchcoat, ein Seidentuch, eine coole Sonnenbrille und eine It-Bag.

Männer: "Männer sollten hauptsächlich Basics tragen, alles andere wirkt schnell unangemessen", erläutert Dobrofsky. Sie rät zu folgenden Stücken: Streifenhemd, Hemden - etwa in Pastell und Weiß, weiße T-Shirts, ein V-Neck, eine sportliche Jacke und einen Wollmantel. Außerdem brauchen Männer Jeans, Chinos, Ledergürtel in Braun und Schwarz, eine gestreifte Krawatte, eine unifarbene Seidenkrawatte, einen Anzug und schwarze Socken. Bei den Schuhen bestehen die Basics aus klassischen Lederschuhen in Braun und Schwarz, Freizeitschuhe aus Wildleder oder Boots aus Leder. Außerdem empfiehlt Dobrofsky eine klassische Uhr, eine klassische Sonnenbrille und eine schwarze Businesstasche aus Leder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
So offen hat bisher noch kein Angehöriger des Königshauses über das Thema gesprochen: Doch nun legte Prinz Harry in einem Interview ein überraschendes Geständnis ab.
Prinz Harry legt überraschendes Geständnis ab
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Es fehlte nur noch der rote Teppich: Berlin hat seinen beiden neuen Pandabären für den Zoo bei ihrer Ankunft aus China einen hochoffiziellen Empfang am Flughafen …
Kuschel-Diplomatie: Zwei Pandas in Berlin
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Sie wollte nur einen Auftritt absolvieren. Aber Tilda Swinton enfindet sich immer wieder neu.
Tilda Swinton wollte nur einen einzigen Film drehen
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden
Sein neuer Film läuft gerade in dne Kinos an. Pierre Richard glaubt an die Kraft des Lachens.
Pierre Richard: Bei Frauen kann Humor nie schaden

Kommentare