+
Dass ein weißes Hemd auch sommerlich-lässig getragen werden kann, demonstrierte auch schon Jack Dorsey, Mitbegründer von Twitter. Foto: Andrew Gombert

Weißes Hemd darf nicht transparent wirken

Helle Farben dominieren die Sommermode. In diesem Jahr gibt es viele Trendstücke in Weiß - auch für den Herren. Weiße Hemden sollten bei ihnen jedoch blickdicht sein.

Ulm (dpa/tmn) - Im Sommer zieht auch in der Männermode Weiß als Trendfarbe ein: Hemden, Hosen, Schuhe - es gibt alles in Weiß. Wichtig ist bei der Kleidung, auf ein dichteres Gewebe zu achten, damit sie nicht transparent ist, rät Stilberaterin Sonja Grau.

Das weiße Hemd darf gerne über einige Details verfügen - etwa florale Prints auf der Kragen- oder Manschetteninnenseite. Diese werden sichtbar, wenn keine Krawatte getragen wird oder der Mann die Ärmel leger hochkrempelt. Auch farbige Knöpfe können ein schönes Highlight auf dem weißen Hemd sein.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Bewegende Hommage an Gianni Versace
1997 wurde Gianni Versace ermordet. Auf der Mailänder Modewoche widmet seine Schwester Donatella ihm 20 Jahre später eine bewegende Show.
Bewegende Hommage an Gianni Versace
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Der britische Schauspieler hat die italienische Staatsbürgerschaft erhalten. Firth ist mit der italienischen Dokumentarfilmerin Livia Guigiolli verheiratet.
Colin Firth ist jetzt auch Italiener
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin
Das „Superhirn“ Chantal aus „Fack ju Göthe“ alias Jella Haase fürchtet aus mehreren Gründen um Deutschlands Landeshauptstadt. 
Darum sorgt sich Jella Haase um ihre Heimatstadt Berlin

Kommentare