+
Patrick Schwarzenegger bekommt eine der Hauptrollen im Drama "Midnight Sun". Foto: Jason Szenes

Weitere Rolle für Schwarzeneggers Sohn

Los Angeles (dpa) - Patrick Schwarzenegger (21), Sohn von "Terminator" Arnold Schwarzenegger und Kennedy-Nichte Maria Shriver, hat eine weitere Filmrolle erhalten. An der Seite von Bella Thorne (17, "Blended") soll er in dem Independent-Drama "Midnight Sun" die Hauptrolle spielen.

Dem "Hollywood Reporter" zufolge steht Regisseur Scott Speer ("Step Up - Miami Heat") hinter der Kamera. Der Film dreht sich um eine junge Frau, die an einer seltenen Krankheit leidet und Sonnenlicht vermeiden muss.

Die meiste Zeit ist sie an ihr Haus gebunden. Doch dann trifft sie einen jungen Mann und lässt sich auf eine Sommerliebschaft ein. Schwarzenegger drehte an der Seite von Comedy-Star Adam Sandler mit "Kindsköpfe 2" seinen ersten Film. Im Dezember kommt er mit der Horrorkomödie "Scouts vs. Zombies" in die deutschen Kinos.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund
Schauspielerin Amy Schumer hat in ihrer Vergangenheit Erfahrungen mit häuslicher Gewalt gemacht. Es könne jede Frau treffen, sagt sie.
Amy Schumer spricht über gewalttätigen Ex-Freund
Hollywood-Stern für "Crocodile Hunter" Steve Irwin
Vor mehr als zehn Jahren kam der Dokumentarfilmer Steve Irwin bei einem Unterwasser-Dreh ums Leben. Nun setzt Hollywood dem "Crocodile Hunter" ein Sternendenkmal. Seine …
Hollywood-Stern für "Crocodile Hunter" Steve Irwin
Schweighöfer wirbt für Leichtathletik-EM der Behinderten
Im August findet in Berlin die Para Leichtathletik-EM statt. Für einen Popularitätsschub soll der Schauspieler Matthias Schweighöfer sorgen. Er bereitet sich bereits …
Schweighöfer wirbt für Leichtathletik-EM der Behinderten
Brad Pitt produziert Hollywoodfilm über Weinstein-Enthüllungen
Ex-Hollywood-Mogul Harvey Weinstein hat viele Oscar-prämierte Filme gedreht, nun wird der wegen zahlreicher Missbrauchsvorwürfe in Ungnade gefallene Produzent selbst zum …
Brad Pitt produziert Hollywoodfilm über Weinstein-Enthüllungen

Kommentare