+
Wencke Myhre freut sich über Anteilnahme

Wencke Myhre freut sich über Anteilnahme

München - Die an Brustkrebs erkrankte Sängerin Wencke Myhre freut sich über Genesungswünsche ihrer Fans. "Ich möchte mich für die große Anteilnahme bedanken. Das wärmt mein Herz und hilft mir mehr, als ich geglaubt habe."

Lesen Sie auch:

Wencke Myhre wegen Brustkrebs operiert

Das sagte die Norwegerin der Illustrierten “Bunte“. Aus Deutschland habe sie sehr viele Grüße bekommen. Der Eingriff bei ihr habe ambulant vorgenommen werden können, sagte die 63-Jährige. “Nur ein kleiner Schnitt. Ich konnte anschließend gleich nach Hause fahren.“ Nach der Operation sei seine Schwester “optimistisch wie immer“, sagte Bruder Reidar Myhre. “Jetzt beginnen die obligatorischen Nachbehandlungen, die hauptsächlich müde machen. Darum braucht sie Ruhe.“

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Sarah Lombardi postet ein scheinbar harmloses Facebook-Foto von Söhnchen Alessio - und befeuert damit sogleich wilde Spekulationen, ob sie ihr Liebes-Chaos doch noch …
Alessio und die rätselhafte Hand: Was verbirgt Sarah Lombardi?
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Nun ist es offiziell:  Mit einem berührenden Instagram-Post bestätigte die Schauspielerin Rosie Huntington-Whiteley am Mittwoch die Geburt ihres Sohnes.
Das Baby ist da! Statham und Huntington-Whiteley sind Eltern 
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Seine Erfindung verzauberte tausende Kinder weltweit. Nun starb Michael Bond, der Erfinder von Paddington Bär.
Schöpfer von Paddington Bär ist tot
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“
Martin Semmelrogge braucht täglich seinen Sport. Gerade das Fitnessstudio ist ihm deshalb geradezu heilig.
Schauspieler Semmelrogge: „Die Muckibude ist mein Mekka.“

Kommentare