Wenders hat keine Oscar-Rede vorbereitet

Hannover - Regisseur Wim Wenders hat bislang keine Oscar-Rede vorbereitet. Sein Film “Pina“ ist bei der 84. Oscar-Gala am Sonntag in der Kategorie “Bester Dokumentarfilm“ nominiert.

Live vor Ort spüre er schon die Aufregung, sagte der 66-Jährige laut einem am Freitag verbreiteten Interview mit dem Radiosender ffn. Ein bisschen lasse er sich davon anstecken: “Ich kann nicht behaupten, eine Rede vorbereitet zu haben. Aber je näher es kommt, desto mehr denkt man 'Mensch, ich müsste doch was vorbereiten' - wobei ich aus eigener Erfahrung weiß: Spontan ist meistens am besten!“

Hat der Oscar-Fluch diese Schauspielerinnen eingeholt?

Hat der Oscar-Fluch diese Schauspielerinnen eingeholt?

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Nach acht gemeinsamen Jahren folgt jetzt offenbar das Aus: „Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers soll sich nach einem Medienbericht von ihrem Mann Andreas Pfaff getrennt …
„Tagesschau“-Sprecherin Judith Rakers: Ehe-Aus
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Die britische Herzogin Kate (35) hat am Montag spontan einen Tanz im Bahnhof Paddington Station in London aufgeführt. Eine Überraschung. Viele Termine hatte Kate in den …
Schwangere Herzogin Kate tanzt mit Paddington Bär
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Roberto Blanco hat noch nie ein Geheimnis aus seinem Privatleben gemacht. Auch in seiner Autobiografie erzählt er offen. Kritik dafür gibt es vor allem von einer Seite.
Roberto Blanco erzählt von der Seele und erntet Kritik
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär
Weniger ist mehr: Drei Richtige können manchmal schon den Millionär machen.
Lotto-"Dreier" macht Spieler zum Millionär

Kommentare