News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben
+
Wendler war am Dienstag während eines Drehs am Kölner Schokoladenmuseum für das RTL-Sommer-Dschungelcamp Drehs verunglückt.

Nach Unfall

Vor Sommer-Dschungelcamp 2015: Wendler sagt Auftritte ab

Rust - Der Schlagersänger Michael Wendler (43) hat nach seinem Unfall bei Dreharbeiten für das Sommer-Dschungelcamp 2015 seinen geplanten Auftritt in der ARD-Unterhaltungsshow „Immer wieder sonntags“ abgesagt.

Eine Teilnahme in der Show sei aus gesundheitlichen Gründen nicht möglich, teilte sein Management am Donnerstag mit. Gestrichen würden zudem alle Konzerte bis Ende des Monats. Ein Sprecher des für die Sendung verantwortlichen Südwestrundfunks (SWR) sagte der Deutschen Presse-Agentur, für Wendler werde nun ein Ersatz gesucht. Die Sendung mit Moderator Stefan Mross kommt jeden Sonntag live aus dem Europa- Park in Rust bei Freiburg. Wendler ist Jahr für Jahr Gast der Show.

Wendler („Sie liebt den DJ“) war am Dienstag während eines Drehs am Kölner Schokoladenmuseum für das RTL-Sommer-Dschungelcamp Drehs verunglückt. Er musste anschließend im Krankenhaus operiert werden. Der Sänger ist einer von 27 Kandidaten in der RTL-Show „Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein“. Ehemalige Dschungelcamp-Bewohner spielen darum, wer bei der 10. Staffel im nächsten Jahr wieder in den australischen Dschungel darf.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
In den Niederlanden ist Radfahren schon lange hip. Dies gilt auch fürs Königshaus.
Prinzessin Alexia radelt zum Gymnasium
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Für die einen ist es der Herzschlag der Demokratie, für die anderen nur Glockengebimmel: Der Big Ben soll vier Jahre lang nicht schlagen. Das beschäftigt die höchsten …
Big Ben wird saniert - Wie lange wird das Geläut verstummen?
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Wegen einer Attacke auf einen Fan während eines Konzerts in Leipzig soll Rapper Kollegah eine satte Geldstrafe in Höhe von 18.000 Euro zahlen.
Rapper Kollegah soll satte Geldstrafe wegen Fan-Attacke zahlen
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy
Die Machtverhältnisse in der Mode verschieben sich. Das Unten strebt nach oben. Zu den Anführern dieser Revolte zählen Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy.
Mode-Rebellen: Virgil Abloh und Gosha Rubchinskiy

Kommentare