Zu wenig Platz für Kylie Minogue

- Sydney - Für die Brustkrebsoperation von Popstar Kylie Minogue (37) sind Medienberichten zufolge ältere Herzpatienten verlegt worden, um Platz für die Sängerin zu schaffen.

<P>Zwar sei eine Sonderbehandlung verständlich, sagte Jeff Jackson von der Gewerkschaft für Gesundheitsdienste der australischen Nachrichtenagentur AAP. "Schwerkranke Patienten, die auf ihre Operation warten, sollten aber nicht verlegt werden, solange es ihr Gesundheitszustand nicht erfordert." Die Tochter einer der betroffenen Patienten sagte, insgesamt hätten acht Kranke die Station verlassen müssen. Sie selbst sei von Leibwächtern "wie eine Kriminelle" behandelt und nach draußen gebracht worden.</P><P>Minogue war am 20. Mai in der privaten Cabrini-Klinik in ihrer Heimatstadt Melbourne ein Knoten in der Brust entfernt worden. Millionen von Fans in aller Welt und zahlreiche Musikerkollegen hatten Anteil am Schicksal der Sängerin genommen.</P><P>Das Krankenhaus betonte unterdessen, dass die anderen Patienten in der Klinik durch den prominenten Fall keinerlei Abstriche bei ihrer Versorgung hätten hinnehmen müssen. "Keine Patienten wurden abgewiesen und alle Patienten wurden angemessen untergebracht", teilte Krankenhaus-Chef Roger Greenman mit.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Mit Rouge lassen sich die Gesichtskonturen hervorheben. Wer ein eher eckiges Gesicht hat, verwendet dabei am besten unterschiedliche Farbtöne. Ein Experte erklärt, wie …
Eckiges Gesicht mit zwei Rougefarben schminken
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Kurz nach ihrem Sieg in einem Grapschprozess setzt US-Sängerin Taylor Swift ihr Versprechen um, Geld für Opfer sexueller Gewalt zu spenden.
Taylor Swift spendet nach Sieg vor Gericht für guten Zweck
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Selten wird es ruhig um Sarah Lombardi. Das Ex-DSDS-Sternchen sorgt nun mit einem scheinbar harmlosen Bild für Liebes-Spekulationen unter ihren Fans. Ist Sarah etwa …
Sarah und Pietro Lombardi: Sind die beiden wieder zusammen?
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung
Für Naddel (52) läuft es derzeit nicht besonders rosig. Erst die Schulden, dann eine Schockdiagnose. Jetzt wurde sie auf Mallorca auch noch Opfer von einem Taschendieb. 
Naddel mit fieser Masche ausgeraubt - doch dann die Überraschung

Kommentare