Zu wenig Platz für Kylie Minogue

- Sydney - Für die Brustkrebsoperation von Popstar Kylie Minogue (37) sind Medienberichten zufolge ältere Herzpatienten verlegt worden, um Platz für die Sängerin zu schaffen.

<P>Zwar sei eine Sonderbehandlung verständlich, sagte Jeff Jackson von der Gewerkschaft für Gesundheitsdienste der australischen Nachrichtenagentur AAP. "Schwerkranke Patienten, die auf ihre Operation warten, sollten aber nicht verlegt werden, solange es ihr Gesundheitszustand nicht erfordert." Die Tochter einer der betroffenen Patienten sagte, insgesamt hätten acht Kranke die Station verlassen müssen. Sie selbst sei von Leibwächtern "wie eine Kriminelle" behandelt und nach draußen gebracht worden.</P><P>Minogue war am 20. Mai in der privaten Cabrini-Klinik in ihrer Heimatstadt Melbourne ein Knoten in der Brust entfernt worden. Millionen von Fans in aller Welt und zahlreiche Musikerkollegen hatten Anteil am Schicksal der Sängerin genommen.</P><P>Das Krankenhaus betonte unterdessen, dass die anderen Patienten in der Klinik durch den prominenten Fall keinerlei Abstriche bei ihrer Versorgung hätten hinnehmen müssen. "Keine Patienten wurden abgewiesen und alle Patienten wurden angemessen untergebracht", teilte Krankenhaus-Chef Roger Greenman mit.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Modenschauen in Berlin mit viel Samt und Glitzer
Bei der Berliner Fashio Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Modenschauen in Berlin mit viel Samt und Glitzer
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
Sie ist seit rund 75 Jahren im Filmgeschäft und wurde durch die Sircom "Golden Girls" weltberühmt. Abgschlossen aber hat sie das Kapitel noch nicht.
Betty White wäre gern wieder ein "Golden Girl"
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Los Angeles - Die Halbzeitpause des Super Bowls ist jedes Jahr ein besonderes Spektakel. Dieses Jahr wird Lady Gaga die Ehre zuteil durch die Show zu führen. Was …
So groß wird die Show von Lady Gaga beim Super Bowl 
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen
Sarah Lombardi hat turbulente Monate hinter sich. Jetzt will sie als Sängerin wieder voll durchstarten.
Sarah Lombardi will wieder viel Musik machen

Kommentare